Bußgottesdienst im Advent 2021 „Teure Last“

Mindestanzahl:
Höchstanzahl: 10
Bündelung:

Vorrätig

Artikelnummer: 1885 Kategorien: ,

Beschreibung

Für diesen Advent bietet die Hauptabteilung VIIIa – Liturgie wiederum einen Bußgottesdienst für Leiter und Leiterinnen solcher Gottesdienste an. „Teure Last“ nimmt ein Zitat aus dem Lied „Es kommt ein Schiff geladen“ auf und ist ein Bild für das Kommen Gottes. Die Betrachtung lädt ein, nachzusinnen, wo die eigene Seele geladen und vielleicht überfrachtet ist, angesichts der Herausforderungen, die uns diese Gegenwart abverlangt. Und was ist uns noch teuer in dieser Zeit und im Leben. Mit der Seesturmerzählung im Dialog eröffnet der Bußgottesdienst neues Vertrauen zwischen den bedrohten, schreienden Jüngerinnen und Jüngern und Jesus Christus im Boot der Kirche und des Lebens.

HG.: HA VIIIa – Liturgie und dem Institut für Fort- und Weiterbildung, Rottenburg, 2021. Din A5, 12 Seiten.